Auf alles vorbereitet – nur auf das Leak nicht

Grenzkontrollen, Zugausfälle, Luftraumsperrungen: Um den G7-Gipfel zu sichern, werden Teile Bayerns in einen Ausnahmezustand versetzt. Geleakte Dokumente zeigen angeblich, wie das vor sieben Jahren funktionierte. Wenn sich vom 26. bis zum 28. Juni die Staats- und Regierungschefs von sieben führenden Industrienationen auf Schloss Elmau bei Garmisch-Partenkirchen zum Gipfel treffen, werde alles rund laufen, da ist…

Read More