Stolz, Schönheit und glänzendes Haar

Date:

Share post:

Gerade ist die neue Ausgabe der britischen »Vogue« erschienen und hat für viel Aufmerksamkeit gesorgt. Im Internet wurde sie gefeiert. Und das völlig zu Recht, weil sie schon mit ihrem Cover lehrt, was eine Stilikone ausmacht, und damit gewissermaßen dem einzigen Bildungsauftrag nachkommt, den Modezeitschriften gemeinhin erfüllen sollten.

Als Stilikone unabdingbar: die richtige Ausstrahlung. Die perfekte Mischung aus stolz und sanft. Kraftvoll und ruhig. Transportiert vor allem über die Körperhaltung, die aufgerichtet sein sollte. Dazu ein wacher, direkter Blick in Richtung der Kamera. Und einige wenige ausgesuchte Accessoires aus hochwertigen Materialien.

Und auch, wenn der Schönheitsbegriff der Gegenwart weiter geworden ist, als er es früher war, schaden gewisse körperliche Voraussetzungen nicht. Glänzendes Haar beispielsweise oder lange Beine.

Das Wichtigste jedoch ist ein Gespür für die richtige Inszenierung. In diesem Fall stammt das Foto von dem jungen Fotografen Rafael Pavarotti, der noch keine 30 Jahre alt ist und ursprünglich aus einem abgelegenen Ort aus dem brasilianischen Regenwald stammt. Dort fotografierte er schon früh seine Freundinnen und Freunde, bevor er mit 16 Jahren nach London zog, um seine Karriere als Fotograf voranzutreiben.

Von der Modewelt wird Pavarotti als Teil einer neuen Generation Schwarzer Fotografen gezählt, wie etwa auch Tyler Mitchell, der vor fünf Jahren als gerade einmal 23-Jähriger und erster Schwarzer Fotograf überhaupt für die amerikanische »Vogue« ein Cover fotografiert hat.

Pavarotti hat Kampagnen für Dries van Noten oder Dior fotografiert. Für H&M und zahlreiche Modezeitschriften. Oft zusammen mit der Stylistin Ib Kamara, die aus Sierra Leone stammt, an diesem »Vogue«-Cover jedoch nicht beteiligt war.

Für das Set-Design ist stattdessen Mary Howard verantwortlich, die viele der »Vogue«-Modestrecken inszeniert. Und die diesmal als Referenz ganz offensichtlich die klassische Reiterstatue gewählt hat. Ein Motiv, das ohne den richtigen Komparsen nicht umsetzbar gewesen wäre.

In diesem Fall übernimmt diese Aufgabe eine Sängerin namens Beyoncé, und sie meistert die Aufgabe gut. Neben ihr kann das Pferd in seiner vollen Schönheit strahlen. Und uns damit zeigen, wie man sich würdevoll als Stilikone präsentiert.

How To Find Best CBD?

spot_img

Related articles

How To Find Best CBD?

CBD is cannabis chemical. Chronic pain, anxiety, and epilepsy may benefit. Cannabis types containing THC are called marijuana. CBD...

Consider Whether Or Not It Would Be Beneficial For You To Refinance Your Car Loan

You will want to lower your monthly payments if you're considering an auto refinancing loans. This will allow...

Best Beds

We offer unbiased reviews of the best mattresses available for your best beds. Our reviews will give you...

Why Cryptocurrency And Blockchain Are The Need For The Future?

Bitcoins is the pioneer in digital currency and blockchain technology. It has given a chance for teenagers over...